was ist ein privatkredit


der privatkredit, wird auch als konsumentenkredit oder ratenkredit bezeichnet, hilft dir dabei, unkompliziert und schnell kleinere bis mittlere wünsche mittels kredit zu erfüllen. das kann eine neue küche sein, ein neues auto, oder auch eine renovierung deiner vier wände. ein privatkredit ermöglicht es dir, elektronikartikel oder einen urlaub einfach zu finanzieren, auch wenn das geld mal knapp ist. zudem kannst du mit einem privatkredit clever deine baufinanzierung ergänzen. falls du bereits immobilieneigentümer bist, sind die einfache abwicklung und die hervorragende flexibilität sehr attraktiv, gerade wenn einmal kleinere modernisierungen in oder an deiner immobilie anstehen.

ganz ohne unterlagen und informationen zu deiner bonität gibt es den privatkredit nicht, jedoch läuft die beantragung der kredite recht schnell und unkompliziert. erfahre hier, welche voraussetzungen du für den kredit erfüllen und welche unterlagen du bereithalten solltest.

merkmale eines privatkredits


der privatkredit, bzw. ratenkredit, eignet sich vor allem zur finanzierung kleinerer und mittlerer vorhaben bis zu 50.000 €, manchmal sind auch bis zu 100.000 € möglich. in der regel zeichnet sich dieser kredit durch eine schnelle und unkomplizierte abwicklung aus. das geld ist oft schon innerhalb weniger tage nach der antragstellung auf deinem konto.

wie du es vielleicht bereits von einem annuitätendarlehen kennst, zahlst du eine monatlich gleichbleibende rate, wobei die erste und die letzte rate abweichen können. die monatliche rate setzt sich aus dem festen zinssatz und einem tilgungsanteil zusammen. bis zur vollständigen tilgung zahlst du diese raten monat für monat. eine flexible rückzahlung ist insofern möglich, dass es häufig die option einer sondertilgung gibt. du kannst dann davon jederzeit gebrauch machen und bei vielen anbietern ist diese sogar kostenlos. möchtest du deinen kredit vorzeitig zurückzahlen, wird oft eine einmalige gebühr von 1 % der noch offenen darlehenssumme berechnet. aber auch hier gibt es kreditgeber, die dies kostenlos anbieten.

es sind üblicherweise kreditsummen zwischen 1.000 € und 100.000 € darstellbar. beim privatkredit bestimmst du den zeitraum, in welchem das darlehen vollständig zurückgezahlt wird. laufzeiten von 12 bis 120 monaten sind hier möglich. bezüglich des zeitraums bietet dir der privatkredit eine flexible rückzahlung. die laufzeit legt fest, wie hoch der tilgungsanteil sein muss, mit welchem das darlehen während der gewählten laufzeit vollständig zurückgeführt wird. umso kürzer die vereinbarte laufzeit, umso höher ist der tilgungsanteil. entsprechend höher ist dann deine monatliche rate. andererseits ist der zinsaufwand geringer, was sich positiv auf die gesamtkosten deiner finanzierung auswirkt. je länger der vereinbarte zeitraum ist , desto niedriger ist der notwendige tilgungsanteil und damit die monatliche rate. umgekehrt steigt hier der zinsaufwand. mit ihm steigen auch die gesamtkosten der finanzierung.

entscheidest du dich für eine kurze laufzeit bei deinem ratenkredit, so belohnt die bank das oft mit günstigeren zinsen. es ist bei diesem kredit keine grundschuldabsicherung nötig, wie das bei einem annuitätendarlehen der fall ist.

voraussetzungen für einen privatkredit


möchtest du einen kredit abschließen, so hat der kreditgeber erfahrungsgemäß einige fragen. die bank bzw. das kreditinstitut möchten sichergehen, dass du als kreditnehmer die anfallenden monatsraten pünktlich und regelmäßig bezahlen kannst.

wenn du folgende voraussetzungen erfüllst, steht deinem ratenkredit so gut wie nichts mehr im weg:

du bist volljährig und voll geschäftsfähig,

dein wohnsitz befindet sich in deutschland,

du hast ein deutsches bankkonto,

deine schufa-auskunft ist positiv,

du weist ein regelmäßiges einkommen nach.


um deinen kredit abzuschließen, benötigst du folgende unterlagen:

gehaltsabrechnungen und/oder kontoauszüge, die den gehaltseingang belegen,

eventuell deinen arbeitsvertrag,

zusätzlich prüft der kreditgeber deine bonität und kreditwürdigkeit noch in form einer abfrage bei einer auskunftei, wie z. b. der schufa. die erlaubnis zur abfrage erteilst du dem kreditgeber mit der kreditanfrage.

für den fall, dass du einen anderen kredit ablösen möchtest, benötigt die bank die iban und den entsprechenden kreditvertrag.

fazit zum privatkredit


wenn du schnell geld brauchst, oder einen teuren kredit ablösen möchtest, ist ein privatkredit eine gute option für dich. der privatkredit ist ein ratenkredit. das bedeutet, dass du jeden monat eine gleichbleibende rate an die bank bezahlst. ganz ohne unterlagen und informationen zu deiner bonität bekommst du ihn meist aber nicht – die bank will sichergehen, dass du jeden monat deine raten stemmen kannst. du solltest deshalb eine positive schufa und ein regelmäßiges einkommen nachweisen können.

die laufzeit dieser kredite kannst du flexibel bestimmen und einen zeitraum zwischen 12 und 120 monaten wählen. eine flexible rückzahlung hinsichtlich der monatlichen raten ist jedoch nicht möglich. die rate setzt sich aus zinsen und tilgung zusammen, wobei gilt: desto niedriger die laufzeit, umso niedriger sind meist auch die zinsen. eine flexible rückzahlung wird dir beim ratenkredit dadurch gewährleistet, dass du jederzeit die möglichkeit der sondertilgung nutzen kannst und den kredit somit vorzeitig ablösen kannst. oft zahlst du dafür eine gebühr von 1 % der noch offenen summe.

mit dem paloo kreditvergleich kannst du günstige zinsen für deinen kredit finden. oder ist dir eine flexible rückzahlung wichtig, so sprich uns gerne an. wir finden für jeden die richtige lösungen.


Twitter Facebook