was ist das wohneigentumsprogramm


bei dem wohneigentumsprogramm handelt es sich um ein zinsgünstiges förderdarlehen, das von der kfw (kreditanstalt für wiederaufbau) angeboten wird. möchtest du wohneigentum erwerben und es selbst nutzen, so kannst du vom wohneigentumsprogramm profitieren.

über die kfw kannst du zinsgünstige, langfristige kredite erhalten, sei es für den bau oder für den kauf einer immobilie. auch der erwerb von genossenschaftsanteilen für selbstgenutzten wohnraum wird gefördert. die kfw gewährt zinsgünstige darlehen für den bau oder kauf eines selbst genutzten eigenheims bis zu einer höhe von 100.000 € je vorhaben. so unterstützt sie privatpersonen dabei, eine baufinanzierung möglichst einfach zu stemmen und kostengünstig zu realsieren.

wer ist die kfw


die kfw (kurz für kreditanstalt für wiederaufbau) ist die wichtigste und größte förderbank in deutschland. weltweit ist sie die größte nationale förderbank und die drittgrößte bank deutschlands, bemessen nach deren bilanzsumme. gegründet wurde sie 1948 als anstalt des öffentlichen rechts. ihre gründung basierte auf dem gesetz über die kreditanstalt für wiederaufbau. die kfw bankengruppe besteht aus der kfw selbst, sowie aus ihren töchtern der kfw-ipex-bank, deg und fub. sie ist, wie auch die kfw-ipex-bank in frankfurt am main ansässig. weitere niederlassungen hat die kfw in berlin und bonn. in berlin übernahm sie teile der ehemaligen staatsbank der ddr und in bonn fusionierte sie mit der deutschen ausgleichsbank. auch in köln ist die bankengruppe mit der deg vertreten. zudem unterhalten der geschäftsbereich der kfw entwicklungsbank, sowie die ipex und die deg auslandsvertretungen in über 80 städten. oft unterhalten sie diese in kooperation miteinander, im rahmen der export- oder entwicklungsfinanzierung.

die kfw wurde gegründet, um den wiederaufbau der deutschen wirtschaft nach dem zweiten weltkrieg zu finanzieren. mittlerweile ist sie darin spezialisiert, den deutschen bürgern interessante fördermöglichkeiten für ihre baufinanzierung anzubieten. so auch das kfw-wohneigentumsprogramm 124. nicht nur privatpersonen, die sich den traum vom eigenheim erfüllen möchten, profitieren von ihren programmen. es gibt bei der kfw auch förderprogramme für existenzgründer, unternehmen, studenten oder öffentliche einrichtungen. der vorteil der programme ist, dass sich die darlehensrückführung über viele jahre erstrecken kann, dabei aber nur niedrige zinsen anfallen.

das wohneigentumsprogramm – infos und merkmale


das wohneigentumsprogramm gibt es in zwei varianten. mit dem kfw-wohneigentumsprogramm 124 gibt es maximal 100.000 € für das kaufen oder bauen eines selbst genutzten eigenheims. mit dem kfw-wohneigentumsprogramm genossenschaftsanteile 134 bekommst du ein förderdarlehen von maximal 50.000 € für den erwerb von genossenschaftsanteilen für selbstgenutzten wohnraum.

welche kosten werden mit dem wohneigentumsprogramm gefördert

kauf einer immobilie

beim kauf einer immobilie werden die kosten für den kaufpreis und die nebenkosten gefördert. denn es fallen beim immobilienkauf kosten für den notar, die grundbucheintragung, sowie die grunderwerbssteuer an. all das bezeichnet man als kaufnebenkosten. zudem werden die ausgaben für modernisierung, sanierung, oder den umbau beim immobilienkauf gefördert.

neubau einer immobilie

beim neubau eines eigenheims werden die grundstückskosten gefördert, wobei der kauf zum zeitpunkt der antragstellung nicht länger als sechs monate zurückliegen darf. es werden beim neubau nicht nur die baukosten, wie arbeits- und materialkosten, sondern auch die kosten für außenanlagen, wie das pflastern von wegen, die gartenbepflanzung oder das fliesen der terrasse fallen unter die förderung. das programm unterstützt zudem bei den baunebenkosten. hierunter fallen die maklercourtage, die ausgaben für den architekten oder energieberater, sowie die grunderwerbssteuer.

die wichtigsten eckdaten zum wohneigentumsprogramm 124


pro vorhaben gibt es maximal 100.000 €. wenn du einige jahre später ein neues eigenheim zum selbst bewohnen kaufst, kannst du das kfw-wohneigentumsprogramm erneut in anspruch nehmen.

es erfolgt eine hundertprozentige auszahlung, wobei du das darlehen komplett oder in teilbeträgen abrufen kannst. nachdem du eine zusage erhalten hast, solltest du dein kfw-darlehen binnen 12 monaten abrufen. sollte das nicht klappen, kannst du eine verlängerung auf 36 monate beantragen. jedoch musst du ab dem zwölften monat nach der zusage eine bereitstellungsprovision in höhe von 0,15 % pro monat auf den bis dato noch nicht abgerufenen betrag zahlen. es ist mit kosten verbunden, wenn du die vollen drei jahre ausschöpfst.

du kannst eine laufzeit zwischen vier und 25 jahren für dein darlehen wählen. die zinsbindung erfolgt für fünf oder für zehn jahre. am anfang der laufzeit zahlst du monatlich nur die zinsen für deinen kredit und tilgst noch nicht. das ist in den ersten 12 bis 36 monaten der laufzeit der fall. man nennt diese zeitspanne „tilgungsfreie anlaufjahre“. für die jahre danach leistest du monatlich die vereinbarte rate, die sich aus zins und tilgung zusammensetzt.

alternativ kannst du ein endfälliges darlehen wählen. während der laufzeit deines kfw-darlehens zahlst du dann lediglich die zinsen. der gesamte kreditbetrag ist am ende der laufzeit fällig.

du kannst während der zinsbindungsfrist zwar eine vollständige sondertilgung vornehmen, musst aber dafür eine vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

das kfw-darlehen wird in voller höhe durch grundschulden abgesichert.

das kfw-wohneigentumsprogramm 124 lässt sich auch mit anderen kfw-förderprogrammen kombinieren, wie den kfw-programmen energieeffizient sanieren (151) oder energieeffizient bauen (153). die programme kannst du in anspruch nehmen wenn du energieeffizient bauen oder sanieren möchtest.

was wird nicht durch das programm gefördert


das kfw-wohneigentumsprogramm ist für selbstgenutztes wohneigentum vorgesehen. daher wird der kauf von ferienwohnungen oder ferienhäusern nicht unterstützt. mag sein, dass du dein ferienhaus selbst nutzt, aber dann nur wenige wochen im jahr. auch bereits begonnene oder abgeschlossene kauf- oder bauvorhaben kannst du damit nicht nachfinanzieren. mit dem programm können keine bestehenden kredite umgeschuldet werden. es kann kein anbau an selbstgenutztes wohneigentum dadurch finanziert werden. auch eine baufinanzierung für vermietete oder gewerblich genutzte objekte wird vom programm nicht gefördert.

fazit zum wohneigentumsprogramm


wenn du dich für den kauf von wohneigentum entschieden hast, gibt es verschiedene förderprogramme, die deine baufinanzierung durch zinsgünstige darlehen unterstützen. eines davon ist das kfw-wohneigentumsprogramm. es ist egal, ob du dir ein eigenheim kaufst oder baust. du kannst das programm in anspruch nehmen, solange du das objekt selbst nutzt und nicht vermietest. es handelt sich dabei um ein darlehen von maximal 100.000 €, mit welchem du kosten rund um deinen immobilienkauf oder hausbau abdecken kannst. für die rückzahlung kannst du eine laufzeit von bis zu 25 jahren bei einer zinsbindung von 5 oder 10 jahren wählen. die ersten ein bis drei jahre der zinsbindung zahlst du nur zinsen, danach beginnt die tilgung.

solltest du das darlehen schon vorher tilgen wollen, so ist eine vollständige tilgung auch während der zinsbindungszeit möglich. jedoch wird in diesem fall eine vorfälligkeitsentschädigung fällig. du kannst vom wohneigentumsprogramm der kfw auch öfter gebrauch machen. baust du einige jahre, nachdem du das programm in anspruch genommen hast, ein weiteres haus, das du selbst nutzen möchtest, kannst du das förderprogramm erneut beantragen. insgesamt ist das kfw-wohneigentumsprogramm eine attraktive möglichkeit, von günstigen konditionen für deine baufinanzierung zu profitieren.

du interessierst dich für das wohneigentumsprogramm für deine baufinanzierung, bzw. für den kauf deines wohneigentums? sprich uns an, wir kümmern uns gerne darum. die beantragung läuft nicht direkt über die kfw, sondern wird immer von der finanzierenden bank durchgeführt. paloo steht dir immer zur seite, um deine baufinanzierung erfolgreich abzuwickeln und um dir die günstigsten zinsen zu sichern.

alle angaben auf dieser seite entsprechen dem stand 08/2020.


Twitter Facebook

diese website speichert cookies auf deinem computer. diese cookies werden verwendet, um informationen darüber zu sammeln, wie du mit unserer website interagierst und um es uns zu ermöglichen, uns an dich zu erinnern. wir verwenden diese informationen, um deine browser erfahrung zu verbessern und anzupassen sowie um analysen und metriken über unsere besucher sowohl auf dieser website als auch in anderen medien durchzuführen. weitere informationen zu den von uns verwendeten cookies findest du in unseren datenschutzbestimmungen.