was ist ein quadratmeterpreis


der quadratmeterpreis gibt den preis für den erwerb eines quadratmeter grundstücks- oder wohnfläche an. das verhältnis zwischen grundstücksfläche bzw. wohnfläche und preis bestimmt den quadratmeterpreis. wenn du dich nach einer immobilie umsiehst, informierst du dich am besten im vorfeld über den derzeitigen preis für einen quadratmeter in deinem suchradius.

faktoren, die den quadratmeterpreis beeinflussen


wenn du im bereich immobilienkauf aktiv werden möchtest, solltest du wissen welche faktoren die quadratmeterpreise beeinflussen. so kannst du abschätzen, ob der kaufpreis für ein haus oder eine wohnung realistisch ist. im folgenden findest du die wichtigsten faktoren hierfür.

die lage

ausschlaggebend für den quadratmeterpreis ist einmal die lage der immobilie. wie ist es um das umliegende versorgungsnetz bestellt? gibt es in der nähe der wohnung einkaufsmöglichkeiten, ärzte oder apotheken? wie sieht es mit dem öffentlichen nahverkehr aus? gibt es bus- oder bahnhaltestellen in akzeptabler entfernung? wie ist die gegend im hinblick auf strom, wasser, gas und internet erschlossen? sind schulen und kindergärten in der nähe vorhanden? all diese punkten fließen in die beurteilung der lage und somit auch in den quadratmeterpreis mit ein.

das grundstück

möchtest du ein grundstück kaufen, so richtet sich der preis auch danach, wie sich das grundstück bebauen lässt. wie steht es um den ausblick – ist dieser verbaut oder unverbaut? gibt es jemanden, der ein wegerecht oder andere rechte an dem grundstück innehat? wie groß ist das grundstück und welche form hat es? wie ist der boden beschaffen? ist das grundstück bepflanzt und wenn ja, wie? nur mit diesen wichtigen informationen lässt sich ein realistischer wert für das grundstück seriös ermitteln.

die immobilie

unter anderem das baujahr einer immobilie bestimmt ihren wert. je neuer das haus oder die wohnung ist, umso höher sind normalerweise die quadratmeterpreise. wie ist generell der zustand der immobilie? dabei geht es weniger um die einrichtung, als vielmehr um die baulichen gegebenheiten. in welchem zustand befinden sich die verbaute elektroinstallation, die heizungsanlage, die fenster, oder auch das dach? wie steht es um die ausstattung, zum beispiel das bad, der immobilie? welchen baustil hat das haus? ist das erscheinungsbild gut oder bereits sehr abgewohnt? auf welchem stockwerk befindet sich ggf. die wohnung? und verfügt diese über einen balkon oder eine terrasse? in welchem zustand ist der allgemeinbesitz? gibt es kellerräume oder eine tiefgarage, die geteilt werden? hat das haus einen gemeinsamen müllplatz? du siehst viele faktoren spielen auch bei der ermittlung des werts für die immobilie eine entscheidende rolle und beeinflussen somit wieder den jeweiligen quadratmeterpreis.

bei immobilien richten sich die quadratmeterpreise vor allem auch nach der marktwirtschaftlichen situation. angebot und nachfrage bestimmen hier die preise für einen quadratmeter. gibt es mehr nachfrage als angebote zur verfügung stehen, so steigen die preise für wohnung und haus. gibt es mehr angebote als nachfrager, sinken sie entsprechend. auch die entwicklung der zinsen bei der finanzierung einer immobilie spielt mit in den quadratmeterpreis hinein. umso niedriger das zinsniveau, umso höher der quadratmeterpreis, da dann in der regel auch die nachfrage anzieht.

auch die entwicklung der zinsen bei sparanlagen kann die preise indirekt beeinflussen. denn erwarten die anleger eine bessere rendite durch zukünftige mieteinnahmen als durch einen sparvertrag, kaufen mehr menschen immobilien als kapitalanlage – und die nachfrage steigt.

in ganz deutschland macht sich seit etlichen jahren ein anstieg der quadratmeterpreise für grundstücke und immobilien bemerkbar. denn die nachfrage übersteigt das knappe angebot, das gilt vor allem für die metropolen und großstädte.

warum ist die nachfrage nach immobilieneigentum gestiegen


ein grund für die steigende nachfrage einer immobilie ist die altersvorsorge. immer mehr menschen sorgen mit einem haus oder einer wohnung für ihr alter vor. zudem möchten sie nicht zeit ihres lebens miete zahlen müssen. aktuell erleben wir ein historisches zinsniveau, das eine baufinanzierung somit lukrativ macht und den erwerb von eigenheim weiter begünstigt.

die mieten steigen weiter. besonders in ballungszentren ist kein ende in sicht. allgemein herrscht eine wohnungsknappheit in deutschland, besonders in größeren städten. diese entwicklung steigert den wert von immobilien und die quadratmeterpreise explodieren teilweise. die menschen begehren wohneigentum, weil es ihnen ein gefühl von sicherheit gibt. dafür sind sie in großstädten wie münchen bereit, über 10.000 € für den quadratmeter zu berappen.

das fazit zum quadratmeterpreis


der quadratmeterpreis gibt den wert für einen quadratmeter grundstücks- oder wohnfläche an. wie viel ein quadratmeter kostet, wird bestimmt durch die lage einer immobilie, ihren zustand und ihre ausstattung. auch faktoren wie die gesamtwirtschaftliche lage, angebot und nachfrage, sowie die entwicklung der zinsen für eine baufinanzierung oder sparanlagen entscheiden darüber, wie viel ein käufer für einen quadratmeter ausgeben muss.

mit dem paloo baufinanzierungsvergleich findest du die besten zinsen und konditionen für deine baufinanzierung. wir beraten dich telefonisch und online, egal wo in deutschland du wohnst.


Twitter Facebook

diese website speichert cookies auf deinem computer. diese cookies werden verwendet, um informationen darüber zu sammeln, wie du mit unserer website interagierst und um es uns zu ermöglichen, uns an dich zu erinnern. wir verwenden diese informationen, um deine browser erfahrung zu verbessern und anzupassen sowie um analysen und metriken über unsere besucher sowohl auf dieser website als auch in anderen medien durchzuführen. weitere informationen zu den von uns verwendeten cookies findest du in unseren datenschutzbestimmungen.