was ist ein tilgungsrechner


die kosten für die anschaffung eines eigenheims sind enorm, weshalb viele menschen bei der finanzierung auf einen kredit setzen. bevor allerdings die unterschrift unter den vertrag kommt, sollte ein tilgungsrechner befragt werden. beim berechnen der baufinanzierung mit dem tilgungsrechner wird deutlich, welchen unterschied schon wenige prozentpunkte beim sollzins machen können oder wie sich die anfängliche tilgung auf die entwicklung der restschuld auswirken kann. das ergebnis zeigt außerdem auf, wie sich tilgung und zinsen verhalten. was der rechner genau kann und welche informationen du benötigst, erfährst du hier!

tilgungsrechner – stütze in der baufinanzierung


der tilgungsrechner ist beim berechnen der kosten einer baufinanzierung ein wichtiges tool. mit dem rechner können verschiedene kreditangebote verglichen oder ein tilgungsplan für das laufende darlehen bis zur abzahlung erstellt werden. für die berechnung sind nur wenige angaben vonnöten, trotzdem können die ergebnisse aufschluss über viele offene fragen geben:

wo hoch ist die rate bei meiner wunschtilgung?

wie wirkt sich der sollzins auf rate oder restschuld aus?

wie hoch ist die restschuld am ende der zinsbindung?

welchen unterschied können einzelne prozentpunkte beim sollzins machen?

wie wirkt sich eine höhere anfängliche tilgung auf die restschuld aus?

in welchem ausmaß verändert eine sondertilgung meinen tilgungsplan?

wie sieht der tilgungsplan für meinen aktuellen kredit aus?

tilgungsrechner auf paloo


auf unserer webseite findest du mehrere vergleichsrechner, die für dich unterschiedliche aspekte eines darlehens berechnen. einer davon ist der tilgungsrechner, der dich bei der planung der kosten für dein darlehen unterstützen kann. der rechner ist besonders einfach anzuwenden, da er mit verpflichtenden feldern alle notwendigen punkte abfragt:

darlehensbetrag

beim berechnen der tilgung ist die kreditsumme ein wesentliches kriterium. bitte beachte, dass der kaufpreis der immobilie nicht mit dem betrag für die baufinanzierung gleichzusetzen ist. berücksichtige alle kaufnebenkosten, die bei vertragsabschluss, etwa durch grunderwerbsteuer, makler- oder notariatskosten auf dich zukommen. lass in die kalkulation auch deine eigenmittel einfließen.

das bedeutet für die berechnung des darlehensbetrag: kaufpreis + kaufnebenkosten – eigenkapital = darlehensbetrag

auszahlungsdatum

die angabe des auszahlungsdatums ist wichtig, um den startzeitpunkt für die berechnung festzulegen.

intervalle der ratenzahlung

die meisten darlehen werden mit einer monatlich zu leistenden zahlung abgeschlossen. unter umständen kann die rate aber auch viertel- oder halbjährlich oder sogar nur einmal pro jahr fällig werden.

dauer der sollzinsbindung

als zinsen wird die leihgebühr bezeichnet, die die bank für die bereitstellung der baufinanzierung verrechnet. als zinsbindung wird jene zeitspanne beschrieben, für die ein fixer zinssatz vereinbart wird. während des vereinbarten zeitraums ändern sich die zinsen für das darlehen nicht. für dich als kreditnehmer bedeutet dies eine gute planungssicherheit, denn ein variabler zinssatz würde die darlehensrate laufend verändern. die zinsbindungsfristen bewegen sich bei baufinanzierungen in der regel zwischen 5 und 40 jahren. sind die zinsen zum vertragsabschluss besonders niedrig, kann es sinnvoll sein, eine lange zinsbindung zu vereinbaren. im gegensatz dazu sollte die zinsfestschreibung dann möglichst kurz sein, wenn die zinsen gerade sehr hoch sind. mit dem tilgungsrechner kannst du verschiedene szenarien berechnen!

gebundener sollzinssatz

der sollzins bezeichnet jenen zinssatz, den die bank für deine baufinanzierung anbietet. es handelt sich dabei um die reinen zinsen, während der ebenfalls oft angegebene effektivzins auch zusätzliche gebühren für z.b. die kosten für den eintrag der nötigen grundschulden enthält. der sollzins wird in prozent angegeben und kann je nach kreditinstitut stark variieren. für den tilgungsrechner kannst du den sollzinssatz verändern und siehst so auf einen blick, welche auswirkung einzelne prozentpunkte auf die tilgung haben.

rückzahlung

beim punkt rückzahlung kannst du beim tilgungsrechner zwischen zwei möglichkeiten wählen. entweder du gibst an, wie hoch deine monatliche rate sein soll oder wie hoch du die anfängliche tilgung ansetzen möchtest. letztere spielt beim annuitätendarlehen eine große rolle. schließlich reduziert sich die restschuld mit jeder rate, weshalb der anteil der tilgung steigt, während sich der zinsanteil verringert.

weitere angaben zur tilgung

zum schluss kann im tilgungsrechner eine veränderung des tilgungssatzes während der sollzinsbindung oder eine sondertilgung angegeben werden. bei der sondertilgung wird zwischen jährlicher und einmaliger zahlung unterschieden. entscheidest du dich für eine jährliche sondertilgung, gibst du die häufigkeit sowie jenen zeitpunkt an, ab dem diese zum ersten mal getätigt wird.


Twitter Facebook