zur abwechslung gibt es heute einen bericht über eine reine bausparkasse – nämlich die bausparkasse mainz ag. die bkm wurde am 15. september 1930 als bau- und aktiengesellschaft bausparkasse mainz in mainz oberstadt von drei architekten gegründet. sie ist eine private bausparkasse und hat die rechtsform einer aktiengesellschaft gewählt.

der unternehmenssitz der bkm ist, wie der name schon vermuten lässt, in mainz. heutzutage ist die bausparkasse mainz ag eine tochtergesellschaft der inter versicherungsgruppe aus mannheim. das besondere am bkm bausparvertrag ist, dass du ihn komplett online, quasi per e-mail abschließen kannst.

welche vorhaben du mit der immobilienfinanzierung der bausparkasse mainz, die 2020 als fairste bausparkasse ausgezeichnet worden ist, realisieren kannst, erfährst du im nachfolgenden beitrag. nur so viel: einige millionen euro kreditsumme sind darstellbar, es gibt attraktive zinsen und auch knifflige spezialfälle bekommen hier meist eine chance.

bausparkasse mainz immobilienfinanzierung

bausparkasse mainz baufinanzierung

eine baufinanzierung ist meist der schlüssel zum kauf und realisierung einer eigenen immobilie. die wenigsten menschen können den kauf einer immobilie heutzutage noch aus eigenen mitteln stemmen. wer eine immobilie kaufen oder bauen möchte und dafür eine immobilienfinanzierung aufnimmt, achtet besonders auf die individuellen konditionen der benötigten immobilienfinanzierung. darunter fallen natürlich die zinsen, die zinsbindung aber auch weitere optionen im kreditvertrag, wie eine beispielsweise die option einer jährlichen sondertilgung. aber eine baufinanzierung soll vor allem eines sein: günstig. mit der immobilienfinanzierung der bausparkasse mainz kannst du günstig und individuell bis zu 100 prozent des verkehrswertes deiner immobilie erfüllen.

die bausparkasse mainz immobilienfinanzierung kann sowohl für den kauf einer immobilie zur eigennutzung, als auch zum kauf einer immobilie als reine kapitalanlage beantragt werden. möchtest du mit der immobilienfinanzierung eine immobilie als kapitalanlage erwerben, so setzt die mainzer bausparkasse allerdings einen maximalen beleihungswert, den du nicht überschreiten darfst, auf eine ausschließlich vermietete immobilie. die immobilienfinanzierung der bausparkasse mainz erhältst du sowohl für den kauf einer bestehenden immobilie, als auch für den neubau einer immobilie. einen geplanten neubau kannst du individuell in eigener regie, oder auch mit hilfe eines bauträgers vornehmen.

bei diesem kreditgeber sind auch die anschlussfinanzierung bestehender immobiliendarlehen oder ein forward darlehen zur rechtzeitigen zinssicherung darstellbar. ein forward darlehen kannst du hier mehrere monate bis jahre vor ende der zinsbindung deiner bestehenden baufinanzierung beantragen. bei steigenden zinsen überlegt man das gerne, sich das entsprechend noch niedrige zinsniveau zu sichern. auch kapitalbeschaffungen sind bei der bausparkasse mainz realisierbar, dafür musst du aber die wohnwirtschaftliche verwendung der immobilie nachweisen. das finanzierungsgebiet der bausparkasse mainz erstreckt sich auf die gesamte bundesrepublik. somit bist du, was die wahl des finanzierungsortes betrifft, bei der bkm bausparkasse nicht eingeschränkt.

wichtig in bezug auf die flexibilität bei einer immobilienfinanzierung ist die zinsbindung. es ist entscheidend, wie lange die zinsbindung gewählt wird, denn für diesen zeitraum zahlst du einen gleichbleibenden zinssatz. davon hängt es in der regel ab, ob eine immobilienfinanzierung als eher günstig oder doch teuer angesehen wird. für den kauf deines traumhauses gibt es bei diesem kreditgeber verschiedene möglichkeiten, was die zinsbindung betrifft. die mainzer bausparkasse gewährt ihren kunden zur verwirklichung ihrer vorhaben kreditsummen ab einem fünfstelligen bereich bis hin zu einigen millionen euro. handelt es sich beim kauf deines objekts um eine kapitalanlage, so gestattet dieser kreditgeber dir für den kauf maximal eine million euro.

die tilgung beginnt bei einem sehr niedrigen prozentsatz, ab einem hohen beleihungsauslauf wird die tilgung höher angesetzt und reicht bis hin zur volltilgung. bei der volltilgung ist dein darlehen am ende der zinsbindung vollständig getilgt und es besteht keine restschuld mehr. du kannst bei diesem kreditgeber einen tilgungssatzwechsel nur mit einer erhöhung der tilgung und ausschließlich nach rücksprache durchführen. gegen einen zinsaufschlag kann eine jährliche sondertilgung in den kreditvertrag mit aufgenommen werden.

bei einer immobilienfinanzierung ist auch die bereitstellungszinsfreie zeit ein wichtiges kriterium, um einzustufen, ob das angebot interessant für dich ist. in der bereitstellungszinsfreien zeit zahlst du ein für noch nicht abgerufenes darlehen keine zinsen für für die bereitstellung des kredits. das spielt vor allem beim neubau eine wichtige rolle. die bereitstellungszinsfreie zeit beträgt bei diesem kreditgeber einige monate, unabhängig, ob du den kauf einer bestandsimmobilie abwickeln, oder selbst bauen möchtest. deine baufinanzierung bei der bausparkasse mainz kannst du auch die geförderten programme der kreditanstalt für wiederaufbau – kurz kfw – in deine baufinanzierung einbinden.

dieser kreditgeber hat sich als spezialkreditinstitut positioniert, welches lösungen für besondere personengruppen anbietet. damit handelt es sich um einen kreditgeber, der auf schwierigere fälle spezialisiert ist und hier als kompetenter ansprechpartner auftritt.

produkte der mainzer bausparkasse

bausparkasse mainz bkm

diese bausparkasse bietet ihren privatkunden zahlreiche möglichkeiten, wenn es um einen bausparvertrag, oder eine baufinanzierung für den kauf oder bau von immobilien geht – egal ob haus oder wohnung.

der bausparvertrag gehört seit eh und je zu den gängigsten und bekanntesten sparformen in deutschland. ein bausparvertrag hat den ruf, planbar und sicher zu sein. du kannst einen bausparvertrag für unterschiedlichste vor allem wohnwirtschaftliche zwecke einsetzen.

die hundertprozentige tochtergesellschaft bkm immobilienservice gmbh sorgt sich darüber hinaus um die immobilienvermittlung. wenn du möchtest, kannst du also alles aus einer hand bekommen – immobilie, finanzierung und gegebenenfalls einen bausparvertrag. lass uns einen blick auf die bkm produkte werfen.

immobilienfinanzierung mit günstigen zinsen

im bereich finanzierungen ist die bkm mainz gut aufgestellt. es gibt hier eine baufinanzierung, einen baukredit, anschlussfinanzierungen, oder ein forward darlehen. besonders attraktiv sind die angebote bezüglich der zinsen und der machbarkeit bei speziellen vorhaben. du bleibst flexibel in der wahl der zinsbindung und profitierst von konditionen, die im marktvergleich attraktiv sind.

varianten vom bausparvertrag

der bausparvertrag kombiniert generell ein sparguthaben mit einem möglichen bauspardarlehen. das heißt mit einem bausparvertrag sicherst du dir bereits beim abschluss für zukünftige finanzierungen möglichst günstige konditionen. du vereinbarst feste zinsen für die anspar- und für die darlehensphase in deinem bausparvertrag, die du später garantiert erhältst, wenn du das bauspardarlehen in anspruch nehmen möchtest. neben günstigen zinsen, die du dir frühzeitig sichern kannst, gibt es beim bausparvertrag einen weiteren vorteil. du kannst auch staatliche fördermöglichkeiten – wie etwas die wohnungsbauprämie oder die arbeitnehmersparzulage – in deinen bausparvertrag einfließen lassen.

mit dem zugeteilten bausparvertrag ist es möglich ganz klassisch die finanzierung für den kauf von immobilien oder die finanzierung eines neubaus abzuwickeln. außerdem kannst du einen bereits zugeteilte bausparvertrag für renovierungen oder modernisierungen an deinem bereits gekauften oder gebauten objekt einsetzen. ein wesentlicher vorteil ist beim bausparvertrag die frühzeitige sicherung der des zinssatzes und einer festen zinsbindung für deine spätere baufinanzierung. das zinsniveau ist gerade günstig? dann schließe jetzt einen bausparvertrag ab und sichere dir die aktuell günstigen konditionen für später.

wer einen bausparvertrag bei der mainzer bausparkasse abschließt, kann zwischen unterschiedlichen varianten wählen. heute geht nahezu alles per e-mail oder online: so gibt es etwa mit maxdirekt, einen online bausparvertrag, der bequem von zu hause aus am pc abgeschlossen werden kann. wer einen maxdirekt-bausparvertrag online abschließt, bekommt besonders lukrative sparzinsen angeboten.

sichere geldanlage

zinsen muss man nicht nur zahlen, man kann zinsen auch von der bank erhalten – dafür gibt es die verschiedenen geldanlagen bei der bausparkasse mainz. so bietet sie aktuell ein tagesgeld, ein festgeld, einen sparbrief, einen sparplan und einen entnahmeplan ihren kunden an. so kannst du gewinnbringend vermögen bilden.

bei allen diesen produkten bekommst du zinsen von der bank für dein geld, statt diese an die bank zahlen zu müssen.

geschichte der bausparkasse mainz

bausparkasse mainz ag logo

ursprünglich gegründet wurde die bausparkasse mainz am 15. september 1930 als bau- und wirtschaftsaktiengesellschaft bausparkasse mainz. 1934 ändert sie ihren, zu dem immer noch gültigen, namen bausparkasse mainz aktien-gesellschaft. drei jahre später bezieht die bkm ihr erstes eigenes firmengebäude, das sich am römerwall 67 in mainz befindet. zu diesem zeitpunkt beschäftigt sie bereits 60 mitarbeiter, alle davon im innendienst.

zwischen 1942 und 1944 wird das geschäftsgebäude der bkm zweimal von brandbomben zerstört und die hauptverwaltung muss in den keller ziehen, um von dort aus weiterzuarbeiten. während dieser schwierigen und gefährlichen zeit pendeln die angestellten zwischen ihren arbeitsplätzen und dem luftschutzkeller hin und her. es folgt die vollständige zerstörung von mainz am 27. februar 1945. kurz darauf, am 22. märz 1945, marschieren us-soldaten in mainz ein. für die bewohner der stadt ist einige tage später der krieg beendet. bis 1949 wird das verwaltungsgebäude der bausparkasse mainz wieder aufgebaut, wobei die angestellten kräftig mithelfen. am 9. april des jahres wird die erste hauptversammlung der bkm seit 1944 einberufen.

die zeiten ändern sich und das wirtschaftswunder hält in der bundesrepublik einzug. so wird das geschäft der bkm 1952 durch das neue wohnungsbauprämiengesetz belebt. es läuft sehr gut für die bank und entsprechend wächst die zahl der außendienstmitarbeiter auf rund 200 im jahre 1956 an. ihr neugeschäft kann die mainzer bausparkasse in diesem jahr um 54 prozent steigern. 1960 steht ein umzug an: die bkm zieht mit ihren damals 250 mitarbeitern in ihr neues verwaltungsgebäude ein, das in der kantstraße 1 in mainz gelegen ist.

1961 erfolgt die gründung der tochtergesellschaft mainzer baulandbeschaffungsgesellschaft mbh und 1982 wird eine weitere tochtergesellschaft der bausparkasse ins leben gerufen, nämlich die mainzer hausvertriebs gmbh.

ab 1985 bietet die bausparkasse mainz auch immobilienfinanzierungen zum erwerb von eigenheim ihren kunden an. die baufinanzierung ergänzt ihr programm, das bislang hauptsächlich auf bausparer ausgelegt war.

1993 geht der kreditgeber eine strategische partnerschaft mit der inter versicherungsgruppe ein. daher vermitteln die außendienstmitarbeiter der mainzer bausparkasse seither auch versicherungs- und vorsorgeprodukte der inter versicherungsgruppe. im jahr 2012 hält die inter versicherungsgruppe sämtliche aktien der bkm. nunmehr ist die bausparkasse mainz zu einem tochterunternehmen der inter versicherungsgruppe geworden.

im jahr 2016 positioniert sich der kreditgeber als ein spezialkreditinstitut mit individuellen lösungen vor allem für besondere personengruppen, am markt. 2017 erzielt die bausparkasse mainz in ihrer rolle als individualfinanzierer ein rekordergebnis, was ihren bestand an baudarlehen betrifft.

2018 ist die bausparkasse mainz die zweite bausparkasse in deutschland, die eine pfandbrieflizenz der bundesanstalt für finanzdienstleistungsaufsicht (bafin) erhält.

seit 2019 ist es möglich, bei dem kreditgeber einen digitalen bausparantrag zu stellen. davor war bereits der digitale darlehensantrag aktiv. damit trägt die bausparkasse mainz dem wachsenden umweltbewusstsein rechnung und entwickelt sich weiter zur grünen bausparkasse.

die bkm beschäftigt derzeit über 200 mitarbeiter im innendienst und etwa 520 mitarbeiter im außendienst. ihre außendienstmitarbeiter sind haupt- oder nebenberuflich für die mainzer bausparkasse tätig und für die kunden im gesamten bundesgebiet erreichbar.

bausparkasse mainz – fazit

die bausparkasse mainz hat sich auf alle themen rund um das bausparen spezialisiert. so findet man dort natürlich einen bausparvertrag, mit dem man sich frühzeitig günstige darlehenszinsen für zukünftige vorhaben sichern kann. hier kannst du als bausparer bereits bei abschluss des vertrags deinen zinssatz und zinsbindung für die spätere finanzierung festlegen und sicherstellen, dass diese günstig bleiben. einen bausparvertrag kannst du bei der bkm sogar einfach online zu attraktiven konditionen abschließen. die bausparkasse mainz ist auch im bereich baufinanzierung immer eine gute option. wenn du eine immobilienfinanzierung aufnimmst, so bietet sie dir flexible möglichkeiten bezüglich der zinsbindung und tilgung.

du kannst hier auch eine immobilienfinanzierung abwickeln, wenn dein fall etwas kniffliger ist und du bei anderen banken nicht ohne weiteres einen immobilienkredit genehmigt bekommst. so ist die bkm als spezialkreditinstitut mit lösungen für besondere personengruppen und als spezialist für schwierige fälle in der branche bekannt. die produkte der bkm werden den kunden bundesweit angeboten.

mit paloo kannst du ganz einfach die passende baufinanzierung finden. nutze dafür unseren kostenlosen baufinanzierungsvergleich und verschaffe dir sofort einen überblick über deine optionen bei der finanzierung. unsere beratung bekommst du auch per e-mail oder telefon, melde dich einfach bei uns.

alle in diesem beitrag dargestellten informationen sind ohne gewähr und beziehen sich auf den stand 04/2022.