was ist ein annuitätendarlehen


in der privaten baufinanzierung ist das annuitätendarlehen der beliebte klassiker. für einen kreditnehmer bleibt bei einem annuitätendarlehen die rate (auch als annuität bezeichnet) über die gesamte laufzeit der zinsbindung gleich. das bedeutet du leistest monat für monat die gleiche rate an den kreditgeber. die annuität setzt sich aus dem zins (gebundener sollzinssatz) und der vereinbarten tilgungsleistung zusammen. im verlauf der zeit sinkt der zinsanteil der rate, während der tilgungsanteil steigt.

warum ist das so? die zinsen ergeben sich jeden monat neu aus der noch vorhandenen restschuld. umso mehr du von der ursprünglichen darlehenssumme getilgt hast, umso geringer sind die zinsen in deiner kreditrate. umgekehrt bedeutet das: desto geringer der anteil der zinsen, desto höher ist die tilgungsleistung jeden monat.

das erklärt auch, warum im darlehensvertrag ein anfänglicher tilgungssatz genannt wird. der tilgungssatz, der beim vertragsabschluss gewählt wurde, steigt an, während du dein annuitätendarlehen abbezahlst. je nachdem welche zinsbindungsfrist du wählst, ändert sich die höhe des zinses.

prinzipiell kann man sagen: je länger die zinsbindung ist, desto höher sind die zinsen. die meisten unserer kunden wählen eine zinsfrist zwischen 10 und 20 jahren. bei der zinsbindung sind aber auf wunsch auch zeitspannen von einem bis zu 40 jahren möglich. immer abhängig von den angeboten des jeweiligen kreditpartner.

merkmale und infos zu einem annuitätendarlehen


ein annuitätendarlehen wird von banken, sparkassen, bausparkassen und versicherungen zur finanzierung einer immobilie angeboten. der zinssatz ist für die zinsbindungsfrist festgeschrieben. dabei kann sich eine zinsbindung über die gesamte laufzeit der baufinanzierung erstrecken, oder nur auf einige jahre festgesetzt sein. während der sollzinsbindung bleibt die rate, sprich die annuität, gleich.

das darlehen kann oft mit verschiedenen öffentlichen fördermitteln kombiniert werden, etwa mit einem angebot der kfw (kreditanstalt für wiederaufbau). beim annuitätendarlehen sind sondertilgungen möglich, wenn diese am anfang mit vereinbart und in den vertrag mit aufgenommen wurden. je nach anbieter können auch tilgungswechsel während der zinsbindung erfolgen.

die zinsbindungsfrist ist bei einem annuitätendarlehen in der regel immer kürzer als die gesamte laufzeit der baufinanzierung. gleicht die zinsbindung der laufzeit der baufinanzierung, handelt es sich um ein volltilgerdarlehen. dieses darlehen ist eine spezielle form des annuitätendarlehens, bei dem keine restschuld mehr am ende der zinsbindung mehr übrig bleibt.

wenn dein darlehen kein volltilgerdarlehen ist, hast du nach ablauf der zinsbindung folgende möglichkeiten:

prolongation

du führst das darlehen weiter, wobei du den zinssatz und den zinsbindungszeitraum mit deinem kreditgeber neu verhandelst.

baufinanzierung umschulden

du entscheidest dich für eine anschlussfinanzierung bei einem anderen kreditinstitut. das nennt man umschuldung. eine anschlussfinanzierung solltest du immer rechtzeitig planen. mit einem forward-darlehen kannst du dir schon 12 bis 60 monate im voraus die aktuell günstigen zinsen für deine baufinanzierung sichern.

tilgung

du wählst die tilgung, also rückzahlung, der gesamten restschuld deiner baufinanzierung.

anteilige tilgung & anschlussfinanzierung

alternativ entscheidest du dich für eine anteilige tilgung deiner baufinanzierung und finanzierst die verbleibende summe bei deinem alten oder einem neuen kreditgeber.


die absicherung erfolgt, indem eine grundschuld in höhe der darlehenssumme in das grundbuch, zugunsten des kreditgebers eingetragen, wird.

vorteile und nachteile des annuitätendarlehens


das annuitätendarlehen hat seine vorteile und nachteile, so wie jede andere kreditart auch. im folgenden findest du eine übersicht darüber , so dass du schnell entscheiden kannst, ob das etwas für dich ist.

vorteile


die annuität bleibt immer gleich, was eine hohe planungssicherheit zur folge hat. durch die konstante annuität bleibt deine finanzielle belastung überschaubar. für den gesamten zeitraum der zinsbindung zeigt dir der tilgungsplan den stand der raten in bezug auf zins und tilgung.

zusätzliche sicherheit bekommst du von der langen zinsbindung. der zinssatz wird einmal festgelegt und bleibt dann gleich.

als käufer kannst du den tilgungssatz frei wählen. bedingung ist, dass mindestens 1 % tilgung erfolgt. viele kreditgeber fordern auch eine mindesttilgung von 2%. mit jeder geleisteten annuität erhöhst du den tilgungsanteil. gehst du durch finanzielle engpässe, kannst du unter umständen und mit einwilligung des kreditgebers die raten aussetzen.

nachteile


ein annuitätendarlehen beinhaltet häufig eine lange vertragliche bindung. so kann es zu einem späteren zeitpunkt vorkommen, dass du einen schlechteren zinssatz vorfindest. die anschlussfinanzierung ist dann teuer, da nach ende der zinsbindung der zinssatz erhöht ist.

durch die monatliche annuität ergibt sich eine finanzielle belastung, die jahrelang andauert.

durch den eintrag bei der schufa können andere anschaffungen womöglich nicht mehr so leicht möglich sein.

fazit zum annuitätendarlehen


für die finanzierung einer immobilie stellt das annuitätendarlehen die beliebteste variante dar. dabei sicherst du dir deinen zinssatz für eine lange zeit und gewinnst dadurch eine hohe planungssicherheit. deine monatlichen raten bleiben über die gesamte laufzeit hinweg konstant. wenn dir sicherheit wichtiger ist als flexibilität, ist dies eine gute option für dich, um deine immobilie entspannt zu finanzieren.

ein annuitätendarlehen eignet sich besonders für kreditnehmer, die ihre immobilie selbst bewohnen und auf nummer sicher gehen möchten. sie möchten während der zinsbindung bei ihrer baufinanzierung kein risiko eingehen und sich einen genauen tilgungsverlauf absichern. aber auch für kapitalanleger kann das annuitätendarlehen die perfekte finanzierungsmöglichkeit sein.

mit dem paloo baufinanzierungsvergleich findest du günstig das passende annuitätendarlehen. wir arbeiten unabhängig und finden daher garantiert einen besseren zinssatz für dich als deine hausbank. tritt mit uns einfach telefonisch oder online in kontakt. wir wickeln alles online ab, daher musst du nicht zwingend zu uns ins büro kommen.


Twitter Facebook